Logo: Mink
Logo: Mink
Think Mink
Home » Kontakt | Info » 

News | Mink Wandkalender 2020


Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Mink Wandkalender! Kostenlos!


Viel Freude mit Ihrem Kalender wünscht Ihnen Ihr Kalenderteam.Von links: Hadwig Franz, Willi Kornher, Elfriede Weidenhaus, Peter Zimmermann





Wir freuen uns sehr, Ihnen hiermit die sechzehnte Ausgabe unseres Mink Kalenders präsentieren zu dürfen. Unsere Entscheidung für das kommende Jahr fiel auf das Thema MINKS TIERLEBEN.

Nicht wenige Familien tragen den Namen eines Tieres, wie Wolf, Fuchs oder Löwe ohne zu wissen, wie die Vorfahren einst zu diesem Namen gekommen sind. Als im Jahr 1845 August Mink, auch er Träger eines Tiernamens, eine kleine Bürstenbinderei in Stuttgart gründete, wurde er Vorfahr der Firma Mink Bürsten, die sich, nachdem sie im Zweiten Weltkrieg Opfer eines Bombenangriffs geworden war, heute in Göppingen befindet und sich zum Weltmarktführer in der Bündelbeborstung entwickelt hat. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der Firma Mink Bürsten, das wir dieses Jahr mit Stolz feiern, hatten wir die Idee, uns einmal mit ihrem ursprünglichen Namensgeber, dem aus der Tierwelt, zu befassen. Zwar ist Mink weniger beeindruckend als die oben genannten Tiere, ist aber weit seltener und gehört inzwischen leider zu den sehr bedrohten Arten. Es handelt sich hierbei um den amerikanischen Nerz, eine Raubtierart, die ursprünglich in Nordamerika beheimatet war. Eine Seite über den Mink leitet also unseren diesjährigen Kalender ein und führt eine bunt gemischte Reihe von Tieren an, die alle gemeinsam haben, dass sie in unserer weiteren europäischen Heimat leben, dass sie in der Natur nicht leicht zu entdecken und durch Umwelteinflüsse selten geworden sind.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Betrachten und Lesen des Kalenders und hoffen, dass dieser Sie über die kommenden 12 Monate hinweg mit seinen interessanten Texten und eindrucksvollen Bildern begleiten wird.

Bestellen Sie hier, solange der Vorrat reicht »